Prof. Dr. Tobias Erb, Direktor am Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie in Marburg, erhält den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 2024 (Quelle: Max Planck Institute for Terrestrial Microbiology/Chris Kettner)

Preis für wegweisende Forschung in synthetischer Mikrobiologie

Publiziert

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat Prof. Dr. Tobias Erb, Direktor am Max-Planck-Institut für Terrestrische Mikrobiologie und Professor an der Philipps-Universität in Marburg, mit dem begehrten Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis ausgezeichnet. Der Preis, der als einer der bedeutendsten Forschungsförderpreise in Deutschland gilt, ist mit jeweils 2,5 Millionen Euro dotiert.

Tobias Erb wird für seine wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der synthetischen Mikrobiologie geehrt, insbesondere für seine Forschung zu den Stoffwechselwegen von Mikroorganismen, die eine Schlüsselrolle bei der Umwandlung von Treibhausgasen wie Kohlendioxid (CO2) spielen. Seine Arbeit fokussiert sich auf die Struktur und Funktion mikrobieller Biokatalysatoren sowie die Konstruktion von Stoffwechselwegen, die in der natürlichen Evolution nicht existieren.

„Tobias Erbs Arbeit zeigt beispielhaft, welchen Beitrag innovative wissenschaftliche Ansätze zur Bewältigung globaler Herausforderungen leisten können", betont Professor Dr. Thomas Nauss, Präsident der Philipps-Universität Marburg. „Durch seine Forschung, die sich mit dem CO2-Stoffwechsel von Mikroorganismen auseinandersetzt, legt er das Fundament für ein vertieftes Verständnis des Kreislaufs klimaschädlicher Treibhausgase.“

Erb und sein Team haben erfolgreiche Fortschritte erzielt, indem sie synthetische Stoffwechselwege entwickelten, um CO2 aus der Atmosphäre effizienter als in der Natur zu extrahieren und in wertvolle Ressourcen umzuwandeln. Kürzlich konstruierten sie einen künstlichen Chloroplasten, der elektrischen Strom direkt in biochemische Energie umwandelt, was die nachhaltige Herstellung von Wertstoffen aus simplen Kohlenstoffverbindungen ermöglicht.

„Die Forschung von Tobias Erb eröffnet erhebliche Perspektiven für die Entwicklung nachhaltiger Verfahren in der Biotechnologie und das Einfangen von CO2 aus der Atmosphäre“, ergänzt Nauss.

Die umfangreiche wissenschaftliche Laufbahn von Tobias Erb, der 2022 zum Mitglied der European Molecular Biology Organization (EMBO) und 2023 der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt wurde, spiegelt sein herausragendes Engagement und seine exzellente Forschungsleistung wider. Zu seinen zahlreichen Auszeichnungen zählen der Heinz-Maier Leibnitz Nachwuchspreis der DFG im Jahr 2016, der Otto-Bayer-Preis 2019 sowie der Merck Future Insight Prize 2022.

Der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis, der seit 1986 vergeben wird, bietet Tobias Erb in den kommenden sieben Jahren die Möglichkeit, mit einem Preisgeld von 2,5 Millionen Euro seine Forschung weiter voranzutreiben und innovative Wege zur Bewältigung der globalen Klimakrise zu erforschen.

EVENTS

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 08. März 2024

Ort: Wädenswil (CH)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 19.-21. März 2024

Ort: Stuttgart (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 20.-21. März 2024

Ort: Berlin (D)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Moutier (CH)

Hannover Messe

Transfoming Industry Togheter

Datum: 22.-26. April 2024

Ort: Hannover (D)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führende Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai-07.Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheit Schweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Zürich (CH)

EPHJ-EPMT-SMT

Internationale Ausstellung für Uhrenindustrie, Mikrotechnologie und Medizinaltechnik

Datum: 11 – 14 Juni 2024

Ort: Genf (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 11.-13. Juni 2024

Ort: Nürnberg (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 25. - 28. September 2024

Ort: Düsseldorf (D)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

Cleanzone

Internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

IFAS

Fachmesse für den Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Zürich (CH)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis