Symbolbild

Verfolgung der Chiralität in Echtzeit

Publiziert

"Diese bahnbrechenden Experimente zeigen, dass der zeitaufgelöste Zirkulardichroismus in einzigartiger Weise geeignet ist, die molekularen Bewegungen zu erfassen, die viele (bio)chemische Prozesse antreiben."

Wissenschaftler der EPFL haben eine neue laserbasierte Technik entwickelt, mit der ultraschnelle Veränderungen der strukturellen Symmetrie von Molekülen, die so genannte Chiralität, gemessen und ihre Konformationsverschiebungen in Echtzeit verfolgt werden können. In Zusammenarbeit mit Forschern der Universitäten Genf und Pisa löst dieser Durchbruch eine seit langem bestehende Frage, wie eine wichtige Klasse von Metallkomplexen ihre magnetischen Eigenschaften ändert, wenn sie durch einen Lichtblitz ausgelöst wird, und kann Auswirkungen auf Anwendungen zur magnetischen Datenspeicherung haben.

Chirale Moleküle existieren in zwei Formen, den so genannten Enantiomeren, die spiegelbildlich zueinander sind und sich nicht überlagern lassen - ähnlich wie ein Paar Hände. Obwohl sie die meisten chemischen und physikalischen Eigenschaften gemeinsam haben, können Enantiomere bei (bio)chemischen Phänomenen nachteilige Auswirkungen haben. So kann beispielsweise ein Protein oder Enzym nur eine enantiomere Form eines Zielmoleküls binden. Daher ist die Identifizierung und Kontrolle der Chiralität oft der Schlüssel zur Entwicklung (bio)chemischer Verbindungen, z. B. in der Lebensmittel-, Duftstoff- und Pharmaindustrie.

Eine der gängigsten Techniken zum Nachweis von Chiralität ist der Zirkulardichroismus, bei dem gemessen wird, wie chirale Proben links- und rechts-zirkular polarisiertes Licht unterschiedlich absorbieren, um Enantiomerpaare direkt zu identifizieren. Der Zirkulardichroismus kann auch dazu beitragen, die Konformation eines Moleküls durch seine chirale Reaktion aufzulösen - eine Eigenschaft, die ihn zu einem beliebten Analyseinstrument in den (bio)chemischen Wissenschaften gemacht hat.

Allerdings war der Zirkulardichroismus bisher in Bezug auf Zeitauflösung und Spektralbereich begrenzt. Forscher unter der Leitung von Malte Oppermann in der Gruppe von Majed Chergui an der EPFL haben nun ein neues zeitaufgelöstes Instrument entwickelt, das Änderungen des Zirkulardichroismus in Bruchteilen einer Pikosekunde (ein Billionstel einer Sekunde) misst, was bedeutet, dass es ultraschnelle Schnappschüsse der Chiralität eines Moleküls während seiner gesamten (bio)chemischen Aktivität "aufnehmen" kann. Dies ermöglicht es, die Chiralität photoangeregter Moleküle zu erfassen und die Konformationsbewegung, die die Umwandlung der absorbierten Lichtenergie antreibt, aufzulösen.

In Zusammenarbeit mit der Gruppe von Jérôme Lacour an der Universität Genf und Francesco Zinna an der Universität Pisa untersuchten die Forscher mit der neuen Methode die magnetische Schaltdynamik sogenannter "eisenbasierter Spin-Crossover-Komplexe" - einer wichtigen Klasse metallorganischer Moleküle mit vielversprechenden Anwendungen in magnetischen Datenspeicher- und Verarbeitungsgeräten. Nach jahrzehntelanger Forschung ist der Mechanismus der Deaktivierung ihres magnetischen Zustands trotz seiner Bedeutung für die magnetische Datenspeicherung immer noch ungelöst.

In einem zeitaufgelösten Zirkulardichroismus-Experiment entdeckten die Forscher, dass der Verlust der Magnetisierung durch eine Verdrehung der Molekülstruktur verursacht wird, die die chirale Symmetrie verzerrt. Bemerkenswerterweise gelang es dem Team auch, den Zerfall des magnetischen Zustands zu verlangsamen, indem es die Drehbewegung in modifizierten Komplexen unterdrückte.

"Diese bahnbrechenden Experimente zeigen, dass der zeitaufgelöste Zirkulardichroismus in einzigartiger Weise geeignet ist, die molekulare Bewegung zu erfassen, die viele (bio)chemische Prozesse antreibt", sagt Malte Oppermann. "Dies bietet einen neuen Weg, um anspruchsvolle dynamische Phänomene zu untersuchen - zum Beispiel die ultraschnellen Rotationen synthetischer molekularer Motoren und die Konformationsänderungen von Proteinen und Enzymen in ihrer natürlichen flüssigen Umgebung."

Literatur

  • Oppermann, M., Zinna, F., Lacour, J. et al. Chiral control of spin-crossover dynamics in Fe(II) complexes. Nat. Chem. (2022).

EVENTS

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

Vivaness

Internationale Fachmesse für Naturkosmetik

Datum: 14.-17. Februar 2023

Ort: Nürnberg (D)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

ZHAW-IFM Day

Der IFM-Day der ZHAW findet als Begegnungstag für FM-Ausbildung und FM-Praxis statt.

Datum: 10. März 2023

Ort: Wädenswil (CH)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

EPHJ-EPMT-SMT

Interationale Ausstellung für Uhrenindustrie, Mikrotechnologie und Medizinaltechnik

Datum: 06.-09. Juni 2023

Ort: Palexpo Genf (CH)

Automatica

Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 04.-05. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

Rehacare

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege.

Datum: 13.-16. September 2023

Ort: Düsseldorf (D)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 20. -21. September 2023

Ort: Dornbirn (A)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

IN.STAND

Die Fachmesse für Instandhaltung und Services

Datum: 07.-08. November 2023

Ort: Stuttgart (D)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

analytica

Leitmesse für Labortechnik, Analytik, Biotechnologie und analytica conference

Datum: 09.-12. April 2024

Ort: München (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Halle d'Exposition, Moutier (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

aqua pro

B2B-Plattform in der Schweiz für Fachkräfte des Globalen Wasserkreislaufs

Datum: 2024

Ort: Bulle (CH)

Achema

Internationale Leitmesse der Prozessindustrie

Datum: 10.-14. Juni 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Cleanzone

Internationale Fachmesse und Kongress für Reinraumtechnologie

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

Ifas

Fachmesse für Gesundheitsmarkt

Datum: 22.-24. Oktober 2024

Ort: Digital (CH)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

all4pack Paris

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

Bezugsquellenverzeichnis